Anki Flashcard (Teil 13)

So nach zweimonatige Pause geht es bei den Anki Tutorials mit dem allgemeinen Funktionen des Kartenbrowsers weiter.
Zu diesem kommt ihr über die Verknüpfung Durchsuchen oder per Tastenkürzel B.


Das Fenster ist in drei Bereiche aufgeteilt:
oben das Menü für die Hauptfunktionen und eventuelle Addons (z.B AwesomeTTS)
links ist die Strukturübersicht, die ersten 12 Einträge sind Standardsuchbegriffe, wie z.B. ausgesetzte Karten oder neue Karten, dannach kommt die Struktur eurer Stapel, darunter befinden sich die Kartenvorlagen und zuletzt folgen die Tags für die Karten.
rechts befindet sich das Suchergebnis mit dem Suchfeld darüber, das rechte Fenster teilt sich bei Ergebnissen nochmals in zwei Teile, der obere Teil ist dann für die Ergebnisse und der untere Teil für die Bearbeitung der Karten.

Die Funktionen aus dem linken Menü werde ich hier nicht weiter erklären, dies werde ich beim nächsten Tutorial mit den Suchparametern behandeln, da dort die gleichen Befehle dahinter stehen.


Unter dem Menüpunkt Bearbeiten befinden sich die wichtigsten Funktionen:
Rückgängig sollte klar sein 😉
Neu planen, die markierten Karten können entweder mit einem Intervall zwischen x und y Tagen eingefügt werden (nicht zu empfehlen, da es den Sinn vom Lernsystem (SRS) untergräbt oder ihr könnt die Karten neu am Ende der Warteschlange für neue Karten einfügen lassen.
Position ändern, damit könnt ihr die Position von neuen Karten ändern lassen, ihr könnt die Anfangsposition, die Schrittweite einstellen, ob eine zufällige Reihenfolge erzeugt oder ob die Position existierender Karten geändert werden sollen. Die Funktion ist besonders nützlich, wenn ihr Daten importiert welche in alphanummerischer sortiert sind und ihr die Daten zufällig und nicht in Reihenfolge lernen wollt.

Notiztyp ändern

Könnt ihr den aktuellen Notiztyp der ausgewählten Karten ändern, die Karten müssen aber bereits alle den gleichen Notiztyp besitzen um diesen zu ändern, da ihr die Karten und Felder auswählen müsst welche an welcher Stelle im neuen Notiztyp eingefügt werden sollen. Zu Beachten beim Synchronisieren mit Ankiweb solltet ihr dabei, beim Ändern von Notiztypen müsst ihr eine komplette Synchronisation durchfühen, daher solltet ihr vorher euch vergewissern, den aktuellesten Stand zu haben, sonst verliert ihr eventuell bereits gelernte, aber nicht synchronisierte Daten.

Die nächsten 3 Punkte lass ich aus, den Alles auswählen, Notiz auswählen, Auswahl umkehren sollte bereits beschreiben, was die Funktionen machen.

Doppelte suchen hier könnt ihr doppelte Einträge suchen, welche in einem bestimmten Feld vorkommen, dies ist besonders bei importieren Daten wichtig.

Suchen und Ersetzen sollte selbsterklärend sein 😉

Die letzten Einträge lasse ich weg, da diese nicht zum Hauptprogramm gehören, sondern zu von mir verwendeten und modifizierten Addons.

Das Menü Gehe zu ist fraglich, ob das so viele Anwender einsetzen, den diese Funktionen könnt ihr mit der Maus oder den Pfeil- und Bildtasten ausführen, daher lasse ich hier ein Bild weg. Eben so wie für den Menüpunkt Hilfe sollte klar sein für was das ganze ist 😉

Beim nächsten Mal werde ich auf die Suchparameter im Kartenbrowser eingehen.

Bis zum nächsten Beitrag 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.